Ich möchte heiraten - was ist zu tun?

 

Im Ehesakrament, das sich das Brautpaar gegenseitig spendet, spricht Gott dem Ehepaar seinen begleitenden Beistand zu. Bitte nehmen Sie frühzeitig mit dem Sekretariat (071 757 87 42) Kontakt auf, um mit dem zuständigen Seelsorger den Trautermin festzulegen, das Ehedokument auszufüllen und eine Kirche zu reservieren.

 

Nach dem Erstkontakt mit dem zuständigen Seelsorger und der Absprache bezüglich Hochzeitsdatum werden Sie zum Ehegespräch eingeladen. Dazu benötigen Sie:

  • Taufschein beider Brautleute (zu beziehen beim Pfarreisekretariat jener Pfarrei, in der man getauft wurde).

  • Ort und Datum der Ziviltrauung, und später eine Bestätigung der Ziviltrauung.

  • Bestätigung der Teilnahme an einem Ehevorbereitungskurs (kann auch später noch nachgereicht werden).

 

Zur Vorbereitung auf die Trauung werden regional im Frühjahr und im Herbst Ehevorbereitungskurse angeboten. Programme liegen im Schriftenstand der Kirche auf. Zudem finden Sie alle aktuellen Ehevorbereitungskurse unter www.kirchlich-heiraten.ch

Gottesdienste

in Altstätten

Mo  19.00 Uhr   Eucharistie

Do  09.30 Uhr   Wortgottesf.

Sa  18.30 Uhr   Eucharistie

So  09.30 Uhr   Eucharistie

 

im Kloster Maria Hilf

Fr   18.00 Uhr    Eucharistie

 

in Hinterforst

So  11.00 Uhr    Eucharistie

Link Pfarreiforum

Pfarreisekretariat

Telefon 071 757 87 42

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag            

08.00 bis 11.30 Uhr

13.30 bis 16.30 Uhr

Mittwoch                            

08.00 bis 11.30 Uhr

13.30 bis 15.30 Uhr

TV Übertragungen

Mehr Infos unter der Rubrik Downloads

Schriftlesungen

18.18 Gottesd.