Pfarrkirche St. Nikolaus Altstätten

Über die frühe Baugeschichte der Kirche herrscht Ungewissheit. Sicher ist, dass um 1480 ein Kirchenneubau begonnen wurde, der dann in der Folge mehrere Veränderungen erfahren hat. Der heutige Spätbarockbau wurde 1794/98 vom einheimischen Baumeister Johann Jakob Haltinner erbaut und diente bis 1906 beiden Konfessionen. Die letzte umfassende Gesamterneuerung erfuhr die Kirche 1972/76.

Publikationen zum Bau der Pfarrkirche St. Nikolaus

  • Altstätten. Kirchliche Kultur und Gemeinschaft von Johannes Huber
  • Altstätten - Pfarrkirche St. Nikolaus herausgegeben von der Kirchenverwaltung Altstätten

                Beide Werke können zu einem Unkostenbeitrag im Pfarreisekretariat ange-

                fordert werden.

 

Rheintaler Köpfe - J. u. J. Haltiner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 863.1 KB
Teil 1
Der Bau der Pfarrkirche in Altstätten -
Adobe Acrobat Dokument 695.8 KB
Teil 2
Der Bau der Pfarrkirche in Altstätten -
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Teil 3
Der Bau der Pfarrkirche in Altstätten -
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Teil 4
Der Bau der Pfarrkirche in Altstätten -
Adobe Acrobat Dokument 887.9 KB
Teil 5
Der Bau der Pfarrkirche in Altstätten -
Adobe Acrobat Dokument 550.1 KB

Gottesdienste

in Altstätten

Mo  19.00 Uhr   Eucharistie

Do  09.30 Uhr   Wortgottesf.

Sa  18.30 Uhr   Eucharistie

So  09.30 Uhr   Eucharistie

 

im Kloster Maria Hilf

Fr   18.00 Uhr    Eucharistie

 

in Hinterforst

So  11.00 Uhr    Eucharistie

Link Pfarreiforum

Pfarreisekretariat

Telefon 071 757 87 42

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag            

08.00 bis 11.30 Uhr

13.30 bis 16.30 Uhr

Mittwoch                            

08.00 bis 11.30 Uhr

13.30 bis 15.30 Uhr

TV Übertragungen

Mehr Infos unter der Rubrik Downloads

Schriftlesungen

18.18 Gottesd.